header11.jpg

Demontage einer Stahlbetondecke in Erfurth

Demontage einer Stahlbetondecke in Erfurth mittels Betonsägen

Aufgabe war es während einer Stillstandsphase in einer Tapetenfabrik die Stahlbetondecke innerhalb von 48 Stunden zu Sägen und auszubauen. Zuerst wurden Kernbohrungen erstellt um Überschnitte in verbleibende Abschnitte der Decke zu vermeiden, daraufhin wurde mit den Sägearbeiten im Beton begonnen.  Die Arbeiten wurden in Tag
und -Nachtschichten ausgeführt. Somit konnten die Betonsägearbeiten Termingerecht und zur absoluten Zufriedenheit des Kunden erledigt werden.



Zurück

Mitglied im Fachverband

Wir sind Mitglied im Fachverband
Betonbohren und -Sägen Deutschland e.V.

Zertifizierter Fachbetrieb

Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb für
das Kleben von Bewehrungsanschlüssen.