Handsägen mit Ringsäge an Betonrohr

Aus verschiedenen Gründen ist in manchen Situationen Handarbeit am sinnvollsten. Hier gezeigt am Beispiel des einsatzes einer Rinsäge:

Betonschneidearbeiten an einem bestehenden Stahlbetonrohr DN 900mm, mittels Hochfrequenz Ringsäge. Mit der Ringsäge kann handgeführt bis 27cm Tiefe, Stahlbeton problemlos geschnitten werden.

Desweiteren wird die Ringsäge verwendet um Eckbohrung bei Betonschnitten in Wände zu vermeiden, was zu einer schnelleren und präziseren Auftragsausführung führt.

Mitglied im Fachverband

Wir sind Mitglied im Fachverband
Betonbohren und -Sägen Deutschland e.V.

Zertifizierter Fachbetrieb

Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb für
das Kleben von Bewehrungsanschlüssen.